Datenschutzerklärung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Daten-schutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Die Datenschutzerklärung teilt sich in zwei Teile: Die allgemeine Datenschutzerklärung zur Benutzung der Website und Abwicklung von Bestellungen, sowie zur Webanalyse mit Google Analytics.

Verantwortliche Stelle

Nr. 99 Buchhandlung e.U.
Inhaberin Maria Christine Edlinger

1230 Wien, Anton-Baumgartnerstraße 44, Top 6

Telefon: +43 1 89 00 115
E-Mail: office@nr99buchhandlung.at

Cookies

Cookies sind kleine Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Websites möglich machen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung der Häufigkeit von Seitenaufrufen und zur allgemeinen Navigation.

Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie damit ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Der Online-Shop arbeitet hauptsächlich mit Session-Cookies, welche die Session und nicht die IP-Adresse speichern. Ein Rückschluss auf personenbezogenen Daten ist damit nicht möglich. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer die Session beendet hat (z.B. Beenden des Browsers - die Umsetzung ist abhängig vom verwendeten Browser).

Weiters wird ein persistentes Cookie genutzt, welches über 30 Tage den Warenkorb speichert. Es erfolgt damit keine personenbezogene Zuordnung, die Speicherung erfolgt über eine interne ID für den Warenkorb.

Die Cookies werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir, wie lange und zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage?

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Dabei werden erhoben: Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt. Die erhobenen Daten dienen zur Gewährleistung der Funktionalitäten des Systems, statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website, sowie zur automatischen Prävention von schädlichen Attacken. Eine Zusammenführung mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Logfiles werden alle 3 Monate gelöscht.

Die Erhebung begründet sich im berechtigten Interesse der Sicherstellung der Funktionalität, des Schutzes und der Verbesserung der Website.

Im Falle einer Bestellung werden zur Abwicklung der Bestellung erhoben: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse des Kunden, Datum und Uhrzeit der Bestellung. Die Daten werden zweckgebunden zur Vertragsabwicklung gespeichert, bis die Bestellung vollständig abgewickelt ist, sowie bis zum Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Es besteht weiters die Möglichkeit, ein Kundenkonto einzurichten. Dabei wird zusätzlich ein Passwort erfasst. Die Speicherung der Daten basiert auf Ihrer freiwilligen, aktiven Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann (E-Mail an office@nr99buchhandlung.at oder Deaktivierung Ihres Kundenkontos) bzw. wie oben erläutert zur Vertragsabwicklung.

Wird das Kontaktformular genutzt, werden folgende Daten erhoben: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit, E-Mail-Adresse, Name, Anrede, Telefonnummer. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt nur zweckgebunden, um die Funktionalitäten des Systems zu gewährleisten. Die Logfiles werden alle 3 Monate gelöscht. Die Anfrage wird per E-Mail an uns weitergeleitet und bis zur Erledigung aufbewahrt.

An wen werden die Daten weitergegeben?

Der Dienstleister, über welchen die Website angeboten wird, und der IT-Dienstleister, über welchen unsere E-Mails abgewickelt werden, können Zugriff auf die Daten erhalten. Wir haben mit den Anbietern einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet.

Im Einzelfall kann die Weitergabe der Daten an Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Rechtsvertreter im Geschäftsfall, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Gerichte, zuständige Verwaltungsbehörden, insb. Finanzbehörden, Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung weitergegeben werden.

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten in nicht-EU-Staaten (ausgenommen Google Analytics, siehe separate Erklärung unten).

Sonstige Angaben

Basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung, kann diese jederzeit widerrufen werden.

Streben Sie einen Vertragserhältnis an, ist die Bereitstellung der o.g. Daten erforderlich, da ohne Namen und Kontaktdaten kein Vertragsverhältnis möglich ist.

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling, sowie keine Verwendung die über den angegebenen Zweck hinausgeht.

Die Wahrung Ihrer Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des oben genannten Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8 - 10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Im Bedarfsfall wenden Sie sich an die oben genannte verwantwortliche Stelle.




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Opt-out

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier:Google Analytics deaktivieren